normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf unserer Webseite

Hans Fallada in Neuenhagen bei Berlin

 

Der Schriftsteller Hans Fallada wohnte und arbeitete zwei Jahre in Neuenhagen. Hier verfasste er in nur vier Monaten seinen berühmten Roman „Kleiner Mann – was nun?“.

 

Um das Fallada-Erbe in unserer Region zu pflegen und für künftige Generationen sichtbar zu machen, sammelt Logo_Verein.pngder Bürgerverein Bollensdorf e.V. gemeinsam mit dem Bürgerverein Zentrum und der Anna-Dietzen-Bibliothek Spenden für eine Bronzetafel am ehemaligen Wohnhaus in Neuenhagen.
 

Von den geplanten Kosten der Finanzierung in Höhe von 9.500,00 € sind bereits 2.685,00 € zusammen gekommen.

 

Wir rufen Sie auf ebenfalls zu Spenden, damit die Tafel baldmöglichst am Fallada-Haus angebracht werden kann.

 

Nutzen Sie bitte die Kontoverbindung:
Empfänger: Bürgerverein Bollensdorf e.V.

IBAN: DE83170540403000118224
BIC: WELADED1MOL

Zahlungsgrund: Spende Bronzetafel Fallada